Saison 16/17

  • Veröffentlicht: Montag, 22. Mai 2017 08:29

Das frühe Ausscheiden der Gäste aus dem Meisterschaftsrennen machte sich auch im Spiel bemerkbar. Zwar war Rauental feldüberlegen, jedoch ohne Durchschlagskraft im Sturm. Die Abwehr der Rot Weissen hatte wenig Mühe und konnte die Angriffe meist schon im Keim ersticken. Unsere Mannschaft war es, die mit einigen Kontern zu gefährlichen Szenen im Rauentaler Strafraum kam. Ercüment Tuncer war es dann vorbehalten, den umjubelten Siegtreffer zu erzielen.

Am kommenden Wochenende gastiert der Tabellenführer und Aufstiegsfavorit aus Gernsbach in Elchesheim. Es bedarf einer ähnlichen Leistung um hier bestehen zu können. 

   

Aktuelles  

Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennen wir Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren,

Weiterlesen ...
   

Unsere Partner