Saison 16/17

  • Veröffentlicht: Montag, 21. November 2016 06:58

Den Zuschauern wurde von beiden Seiten ein ansehnliches Spiel geboten. Die Frankonen aus Rastatt waren leicht überlegen, jedoch stand es zur Halbzeit 1:1 unentschieden. In der zweiten Hälfte nahmen die Rot Weissen mehr und mehr das Heft in die Hand und sorgten am Ende für einen hart erkämpften, aber keineswegs unverdienten 3:1 Heimerfolg. Gute Besserung und schnelle Genesung wünschen wir Michael Essig, der mit einer Schulterverletzung ausgewechselt werden musste.

Tore: Elias Essig, Kastrijot Muzlija, Dennis Jansen

Mit diesem Spiel ging die Hinrunde zu Ende. Unsere Mannschaft steht mit 22 Punkten auf einem hervorragenden 6. Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag, kommt zum letzten Spiel des Jahres, der Aufstiegsfavorit aus dem benachbarten Bietigheim nach Elchesheim. Die Mannschaft wird alles daran setzen, sich ordentlich in die Winterpause zu verabschieden.

   

Aktuelles  

Direkt, ehrlich, frei raus, ohne drumherum zu reden, auf den Punkt, aus dem Leben. So kennen wir Ramon Chormann in seinen Bühnenprogrammen seit Jahren,

Weiterlesen ...
   

Unsere Partner